Forschung im Blick · 31.07.2018
Weltweit haben ungefähr 748 Millionen Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Jeden Tag sterben etwa 1000 Menschen an den Folgen von verunreinigtem oder fehlendem Wasser. In den Industrienationen wird, laut Daten von UNICEF, die Verschwendung von kostbarem Trinkwasser immer gravierender und das, obwohl bereits heute in gewissen Regionen der Welt akute Wasserknappheit herrscht. Doch nicht nur in Wüstengebieten ist Trinkwasser Mangelware: Dank des Klimawandels werden Dürreperioden immer...

Buchartikel · 29.07.2018
In meiner kleinen Novelle „Aus vergangenen Tagen“ beklagt sich mein Hauptcharakter Paul, dass in seinem Altersheim nie etwas los ist. Nichts wird unternommen, es gibt kaum etwas zu sehen und auch sonst scheint sein einziger Lichtblick der schöne Garten zu sein. Doch wie ist das heute? Vegetieren SeniorInnen in Altersheimen vor sich hin, oder gibt es da sowas wie ein Unterhaltungsprogramm? Ich habe ein bisschen recherchiert und ein paar wirklich interessante Beispiele gefunden!

Forschung im Blick · 24.07.2018
Wir haben dieses Jahr einen unglaublich warmen und heißen Sommer. Nicht nur dass wir dabei kräftig schwitzen und für jede Abkühlung dankbar sind, nein, man stelle sich mal vor, wie viel Energie in Form von Wärme an solch heißen Sommertagen eigentlich herumschwirrt? Ist es nicht vielleicht möglich diese Energie in Strom umzuwandeln? Vielleicht sogar unsere eigene Körperwärme in Elektrizität zu transformieren?

Buchartikel · 22.07.2018
Ich werde immer mal wieder gefragt, wieso ich einen Kurzgeschichtenband geschrieben habe. Dann kommt auch gerne die Anschlussfrage, wie ich das mit meinen Lesern zusammen gemacht habe und schnell wird weiter nachgehakt, was denn bitte diese ominösen Reizwortgeschichten sein sollen. Nun, dann werfen wir mal einen Blick auf die Entstehung des Buches „Magische Momente“…

Forschung im Blick · 17.07.2018
Wie wird unser Verkehr in den Städten und auf dem Land in naher Zukunft aussehen? Was für Trends, was für Ideen gibt es bereits heute? Diese Fragen sind tatsächlich gar nicht so leicht zu beantworten. Zum einen gibt es viele verschiedene Richtungen, die diese Entwicklung der Verkehrswende nehmen kann. Zum anderen kommt es ganz darauf an, was unsere Gesellschaft möchte und welche innovativen Lösungen die Wirtschaft, als auch die Politik noch ausarbeiten werden. Dennoch habe ich mich...

Buchartikel · 15.07.2018
In meinem ersten Kriminalroman „Rex Jordan - Der Rosenringmörder“ hat das Ermittlerduo Rex Jordan und Lana Deier das Problem, dass der Täter nahezu keine Spuren am Tatort hinterlassen hat. Aber kann so etwas tatsächlich passieren, oder waren die gefundenen Rückstände möglicherweise nur verunreinigt, bzw. hat die Spurensicherung vielleicht geschlammt? Welche Spuren verursachen Täter denn normalerweise und kann ein Tatort tatsächlich lupenrein hinterlassen werden?

Forschung im Blick · 10.07.2018
Viele haben im Laufe der letzten Jahre schon einmal von diesem ominösen „Vertical Farming“ gehört. Manche halten es für die Zukunft der Landwirtschaft. Andere hingegen sehen darin nur eine große Geldverschwendung und unnütze Spielerei. Wieder andere meinen, dass dies der Schlüssel zur Ernährung der gesamten Weltbevölkerung sein wird. Aber was genau ist dieses „Vertical Farming“ und wieso liegt es so im Trend?

Buchartikel · 08.07.2018
Hach ja, die erste große Liebe… Jenny, aus meinem Liebesroman „Die Anhänger der Liebe“, wollte sie eigentlich überhaupt nicht finden. Bis Jet ebenfalls auf ihre Schule ging und ihr eigenes Leben damit ein wenig auf den Kopf stellte. Erinnerst du dich noch an deine erste Liebe? Ich habe mich auf die Suche begeben nach ein paar wunderschönen Jugendromanzen und hoffe, dass auch bei dir das kleine Kribbeln im Bauch bei nostalgischen Gedanken zurückkehren wird.

Forschung im Blick · 01.07.2018
Allein in Deutschland warten zig Leute auf ein neues Organ. Transplantate sind allerdings Mangelware. In meinem Roman „Rex Jordan 2 - Der Fall der ewigen Liebe“ hat das junge Genie Dr. Age einen Weg aus dieser Misere gefunden. Mittels moderner Technik ist es ihm tatsächlich gelungen eine Niere mithilfe eines 3D-Druckers zu kreieren! Sicher, das klingt erst einmal nach Zukunftsmusik. Aber es ist keine Sciencefiction! An solch einer Technik wird tatsächlich geforscht und erste Ergebnisse sind...

News · 01.07.2018
Puh, das halbe Jahr 2018 ist rum und ich war fleißig! Nein, nicht das halbe Jahr, sondern „nur“ dieses Wochenende. Ich möchte meine Website für euch attraktiv halten und stetig neuen Inhalt bieten, der euch auch interessiert und möchte auch, dass ihr gerne auf meine Website geht. Dafür habe ich mir die letzten Monate so einige Gedanken gemacht und ein neues Konzept ausgearbeitet. Dieses habe ich an diesem Wochenende umgesetzt und möchte es euch nun hier heute präsentieren und...

Mehr anzeigen